Die neue Kristin Art CD „Sternensingende Nacht“ ist da!!!

Es ist soweit: nach vielen Jahren intensiver musikalischer Arbeit hat Kristin Art nun gemeinsam mit dem Musiker und Arrangeur Roman Voronenko ihr zweites Album „sternensingende Nacht“ produziert. Es gibt darauf 15 Eigenkompositionen in den verschiedensten Stilen. Kristin Arts Musik und auch Kristin Art selbst haben sich natürlich über die Jahre verändert: im Vergleich zur ersten CD „Into a world of gold …“ sind auf dieser CD erstmals mehrere Instrumente, Drums und Chorus eingesetzt. Hervorzuheben wäre hier der Song „In the dark“ auf dem Album, der am meisten Kristin Arts große musikalische Weiterentwicklung zeigt. 2017 bekehrte sich Kristin Art nach einem sehr eindrücklichen Traum ganz bewusst zum christlichen Glauben und seitdem liegt ihr Fokus im Songwriting noch stärker auf Gospel und Soul als früher, da sie durch den lebendigen Glauben dazu inspiriert wird. Die Songs auf dieser CD sind ein leuchtender musikalischer Begleiter durch die gesellschaftlich und politisch immer dunkler werdende Zeit, sie können die Vorweihnachtszeit verschönern und sind für den ein oder anderen vielleicht auch ein ganz schönes Geschenk zu Weihnachten. Wenn die Sängerin mit der samtenen gefühlvollen Stimme ihre poetisch anmutenden Songs vorträgt, schafft sie eine Atmosphäre, die die Phantasie und Emotionen der Zuhörer anregt und in geheimnisvolle traumreiche Welten entführt. Lehnen wir uns zurück und genießen wir diese Musik.

Die CD ist ab jetzt im Shop erhältlich.

Von jeder gekauften CD werden 5 Euro an „Open doors“ (https://www.opendoors.de/) gespendet!